Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ LIDL ¤¤¤ Bardolino Classico 2013
 
 
 
 
Bardolino Classico 2013
Bardolino Classico 2013

Herkunft / Traube:
 

Corvina Veronese,
Rondinella, Molinara

Land:

Italien

Jahrgang:

2013

Alkoholgehalt:

12%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

2,29€

Bewertung: 3 von 5 




Geruch/Blume
Trocken, mit einer fein-herben Note, sowie etwas, das an "Kölnisch Wasser" erinnert. Nur noch ein Hauch von Pflaume als Frucht. Und so schon mal kaum Ähnlichkeit zu den Vorgängern. Nach dem Schwenken kaum Änderung, etwas stechender vielleicht. Nicht übel im Ganzen!
Geschmack/Mundgefühl
Äußerst fruchtbetont ist der erste Eindruck, den der Bardolino Classico des Jahrgangs 2013 bietet, noch bevor man ihn im Ganzen Mundraum wahrnimmt. Etwas Erdbeere, jedenfalls deutlicher als die - erwartete - Pflaume, ein Hauch Kirsche - später deutlich in Richtung Zitrus tendierend.
Und im Mundgefühl umgehend fast so wässrig wie der Vorgänger. Dafür nicht ganz so volumenfrei, sogar die Zunge weiß - vor allem an den Seiten - einiges zu vermelden. Am Gaumen spannen sich großzügig die Fruchtaromen auf. Fein-herb wieder zum Abgang hin, schön, für einen Kontrapunkt reicht es jedoch nicht.
Keine Säure, die man benennen könnte. Dafür auch kein Pelz.
Abgang/Nachgeschmack
Mit Abgang hält der Wein sich nicht auf. Im Nachgeschmack angenehm der Nachklang des Geschmacks - fehlerfrei!

Fazit:
Trotz, dass der Wein besser ist als der Vorgänger, wird nicht mehr als eine "3" daraus. Und ich spare mir Tipperei, indem ich eben jenesFazit in Auszügen zitiere, da es auch jetzt ausgezeichnet trifft (bis auf den "heißen Sommer" - zum Glück!): "[...]"frisch" oder "leicht" zu nennen, passend zum heißen Sommer ein Wein für nebenher auf Balkon oder Terrasse... [...]"


Dieser Wein wurde verkostet am Sonntag, 01. Juni 2014





Zu schlecht gespielt - Niedergang eines Bundesliga-Urgesteins: Stürmer stand sogar beim Eigentor im Abseits
  Zuletzt probiert:
La Baume Saint Paul 2013
Gekauft bei: trinkgut, Bewertung: 5

Burgenland Cuvée 2016
Gekauft bei: ALDI

Castelsina Chianti 2015
Gekauft bei: ALDI

Nero di Troja 2015
Gekauft bei: Penny

  Aktuelle Empfehlung:
La Baume Saint Paul 2013

Gekauft bei: trinkgut, Bewertung: 5

Oristan Crianza 2016

Gekauft bei: Penny

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.