Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ REWE ¤¤¤ Biorebe Montepulciano
 
 
 
 
Biorebe Montepulciano d' Abruzzo 2015
Biorebe Montepulciano d'Abruzzo 2015

Herkunft / Traube: 

Abruzzen / Montepulciano

Land:

Italien

Jahrgang:

2015

Alkoholgehalt:

12,5%

Geschmacksrichtung:  

Trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

3,49€

Bewertung: 3 von 5 


 
 

Geruch/Blume
Eine fruchtige Süße in der ersten Nase, die jedoch enorm schnell abnimmt, bis sie ganz verschwindet, und es bleibt: nichts. Klar-Wasser mit einem Hauch dumpfer Gerbstoffe, was zusammen wohl am ehesten - wie immer wertfrei - mit abgestandenem Wasser zu beschreiben ist. Das Dumpfe ist nach dem Schwenken präsenter, feuchter Keller, ein Hauch Karamell - besser!
Geschmack/Mundgefühl
Auch dieser Biorebe-Wein von REWE ist zu Anfang wieder sehr mild, doch rasch wird er leicht feurig, und die Assoziation von Wasser aus rostigem Hahn drängt sich auf, so mineralisch ist dieser Wein. Überpräsent die - natürlich mineralische - Säure (*burb* - sorry!), sodass sie noch vor der Frucht (deutlich Kirsche) Erwähnung finden muss. Was nicht erwähnt wurde: das Volumen - denn es ist zu flach, vor allem der Gaumen spielt nicht so recht mit, der hintere Mundraum wird direkt ganz links liegen gelassen...
Abgang/Nachgeschmack
... und so auch erwartbar keinen Abgang zeigt. Schön die Kirsche im Nachgeschmack, nicht mehr so mineralisch im Ganzen - und praktisch keine Oxidation... nur das feine Brennen vom Anfang kehrt zurück, vielleicht war es zwischenzeitlich von diesem überbordend-Mineralischen einfach überlagert.

Fazit:
Der Montepulciano d'Abruzzo fällt gegenüber seinen beiden "Brüdern" der Marke "Biorebe" (Merlot & Tempranillo) sehr deutlich ab. Er ist als Montepulciano zwar grade noch so zu erkennen, nutzt aber eigentlich nur dem interessierten Laien, mal einen so richtig mineralischen Wein kennen zu lernen, einfach nur, um das Adjektiv "mineralisch" fürderhin zuordnen zu können.


Dieser Wein wurde verkostet am Mittwoch, 01. Juni 2016





  Zuletzt probiert:
Prodigo Nero d'Avola 2016
Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Bardolino San Mondello 2015
Gekauft bei: Netto

Montepulciano d'Abruzzo 2015
Gekauft bei: LIDL

  Aktuelle Empfehlung:
Prodigo Nero d'Avola 2016

Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Cours la Reine Languedoc 2014

Gekauft bei: Rossmann, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Carl Mertens Kellnerkorkenzieher ARA

Carl Mertens Kellnerkorkenzieher ARA

Klares Design - und natürlich mit dem Gelenk, das hochwertige Kellnermesser auszeichnet.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.