Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ NORMA ¤¤¤ Blaufränkisch-Zweigelt
 
 
 
 
Blaufränkisch-Zweigelt Barrique 2008
Blaufränkisch / Zweigelt

Art / Herkunft / Traube: 

Burgenland
Blaufränkisch / Zweigelt

Land:

Österreich

Jahrgang:

2008

Alkoholgehalt:

13%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

2,99€

Bewertung: 4 von 5





Geruch/Blume
Wenig in der ersten Nase, leichte Nussaromen und ebenso leichte Gerbstoffe.
Ein schöner Anklang von - wieder leichter - Frucht in der zweiten Nase, den ich nicht zu spezifizieren vermag; angenehm jedenfalls!
Länger an der Luft finden sich trockene Gewürznoten, Paprika. Ein wenig Pfeffer, ganz schwach.
Geschmack/Mundgefühl
In jeder Weise kräftig zu nennen geht der Wein - ohne Spitzen - an, den gesamten Mundraum zu beschäftigen: Herbe, tresterartige Noten verbergen auch hier wiederum die Frucht, sorgen aber für ein ansehnliches, sich entwickelndes Volumen und dafür, den Verkostenden zu fordern, besonders auf der mittleren Zunge und am Gaumengewölbe. Sehr rund, Säure und Pelz stören in keiner Weise das Gesamtbild.
Abgang/Nachgeschmack
Analog zur späten Blume im Abgang leicht vegetativ, im Nachgeschmack ausgewogen fein-herb - klasse!

Fazit:
Mein erster "Österreicher" - und wesentlich besser, als (un)berufene Quellen mutmaßen ließen: Die Cuvée ist sicherlich - bzw. natürlich! - bewusst konstruiert - einen Bärendienst hat man sich aber hier nicht erwiesen!
Sollte man auf jeden Fall probiert haben - Zweigelt und Blaufränkisch finden sich ja nicht _zu_ oft in den Regalen der einschlägigen Discounter (auch hier mal wieder ein Lob an NORMA: Weine haben hier wirklich eine gesonderte Stellung im Sortiment!)
Eher um die Aufmerksamkeit der geneigten Besucher auf diese - nur zeitlich befristet zu erhaltende - Besonderheit zu lenken, bekommt er den Status "aktuelle Empfehlung".
 
 


Dieser Wein wurde verkostet am Mittwoch, 17. März 2010





Bayer Crap Science stellt neues Medikament vor: "Aspirin defekt" hilft schnell gegen Schmerzfreiheit, Hochgefühle und gutes Befinden
  Zuletzt probiert:
Lucignano Chianti Classico 2012
Gekauft bei: ALDI, Bewertung: 5

Diosares Rioja Crianza 2014
Gekauft bei: ALDI, Bewertung: 5

Biorebe Cabernet Sauvignon 2016
Gekauft bei: REWE, [Biowein]

Merlot Biorebe 2016
Gekauft bei: REWE, [Biowein]

  Aktuelle Empfehlung:
Lucignano Chianti Classico 2012

Gekauft bei: ALDI, Bewertung: 5

Diosares Rioja Crianza 2014

Gekauft bei: ALDI, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

'Nice to have'

Weinset mit Kellnermesser

Ein hübsches Einsteiger-Set für den Weinfreund aus dem Bereich
"rund um Weine"
- nicht lebensnotwendig - aber "nice to have".

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.