Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ NORMA ¤¤¤ Castillo de Baños (2000)
 
 
 
 
Castillo de Baños (2000) - Reserva
Castillo de Baños

Art / Herkunft / Traube: 

Valdepeñas

Land:

Spanien

Jahrgang:

2000

Alkoholgehalt:

13%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

Sehr guter Kork

Preis:

2,99 €

Bewertung: 4 von 5 






Geruch/Blume
Kräftige Blume. Sehr ausgewogene Gerbstoffe. Verschiedene dunkle Beerenaromen, die ich nicht auszudifferenzieren vermag; vor allem aber: Schokolade! Milchschokolade und Nougat!
Die Schokoladenaromen verschwinden recht schnell, die Gerbstoffe werden runder und dumpfer.
Geschmack/Mundgefühl
Großes Volumen, Zunge und Gaumen sind sofort erfüllt vom Aroma der Sauerkirsche, leicht überreif. Kräftig im Charakter. Mit einer leicht sandpapiernen Pelzigkeit weist er umgehend auf seine 'älterer Reserva'-Qualität hin, nämlich die, ohne ein beistehendes Glas Wasser nicht auszukommen.
Abgang/Nachgeschmack
Die Fruchtaromen bleiben in Abgang und Nachgeschmack vorhanden, der leichte Pelz verstärkt sich. In diesem Spannungsfeld greift man gerne zu einem zweiten Glas.

Fazit:
Der Wein ist derart trocken, dass man geneigt ist, nach der nächsten Oase Ausschau zu halten. Wen dies nicht abschreckt - und wer ein ergänzendens Glas Wasser bereithält - dem wird vor allem die reife Blume Freude bereiten.
Eine 5 hätte er bekommen, wäre er nicht wirklich, wirklich trocken; auch ist er im Geschmack zu wenig differenziert.
 
Bemerkung:
Als 'Wein des Monats Oktober' dürfte er nicht allzu lang zu haben sein.

  


Dieser Wein wurde verkostet am Freitag, 03. Oktober 2008





  Zuletzt probiert:
Merlot Fior Danelli 2015
Gekauft bei: Penny

Edition Leo Hilinger 2015
Gekauft bei: ALDI

Il Sarone Negroamaro 2015
Gekauft bei: Penny

Merlot Pays d'Oc 2016
Gekauft bei: ALDI

Merlot Rheinhessen 2016
Gekauft bei: ALDI

  Aktuelle Empfehlung:
Nero d'Avola Biowein 2015

Gekauft bei: LIDL

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Jens Priewe - 'Wein'

Jens Priwe - 'Wein'

Ein herausragendes Buch!
Man vergisst beim abend-lichen Schmökern glatt, zum Weinglas zu greifen...

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.