Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ EDEKA ¤¤¤ Château Montrabech 2007
 
 
 
 
Château Montrabech 2007 - Corbières
Château Montrabech

Art / Herkunft / Traube: 

Corbières

Land:

Frankreich

Jahrgang:

2007

Alkoholgehalt:

13%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

guter, kurzer Kork

Preis:

2,50€ (2,99€)

Bewertung: 4 von 5 






Geruch/Blume
Schwer zu differenzieren, anfänglich leicht vegetativ, Heu, grüne Bohnen; wird auch nach dem Schwenken nur wenig frischer, kräftiger, einige Gerbstoffe. Das Vegetative nimmt ab und geht in's Holzige. Je länger er steht, desto kräftiger und gerbstoffhaltiger wird die Blume.
Geschmack/Mundgefühl
Im Gegensatz zur Blume direkt recht voluminös und Beeren-fruchtig an Zunge und Gaumen. Herber Gesamteindruck im Geschmack. Das zweite, was auffällt, ist das leicht Wässrige, das sich ebenso umgehend einstellt wie das Herbe; ein eigentlich sehr interessanter Kontrast, aber nicht wirklich ein Gewinn.
Abgang/Nachgeschmack
Zum Abgang ganz leicht bitter. Im Nachgeschmack finden sich im Ansatz dann wieder die Aromen dunkler Beerenfrüchte wieder.

Fazit:
Leicht, und auch wieder nicht. Ziemlich kontrastreich, doch eher Richtung schwarz/weiß, eine Harmonie will sich nicht einstellen. Ein Wein für zwischendurch.

 


Dieser Wein wurde verkostet am Freitag, 24. Oktober 2008





Bayer Crap Science stellt neues Medikament vor: "Aspirin defekt" hilft schnell gegen Schmerzfreiheit, Hochgefühle und gutes Befinden
  Zuletzt probiert:
Vinho Regional Algarve 2017
Gekauft bei: ALDI

Barbera d'Alba Superiore 2016
Gekauft bei: ALDI, Bewertung: 5

Compaño Crianza 2014
Gekauft bei: Netto

Comera Malvasia Nera 2017
Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Peuceta Primitivo Puglia 2016
Gekauft bei: LIDL

  Aktuelle Empfehlung:
Vinho Regional Algarve 2017

Gekauft bei: ALDI

Vis Primitivo del Tarantino 2016

Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Carl Mertens Kellnerkorkenzieher ARA

Carl Mertens Kellnerkorkenzieher ARA

Klares Design - und natürlich mit dem Gelenk, das hochwertige Kellnermesser auszeichnet.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.