Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ Dursty ¤¤¤ Chianti Tenuta del Poggio
 
 
 
 
Chianti Tenuta del Poggio 2011
Chianti Tenuta del Poggio 2011

Herkunft / Traube:

Toskana/ ?

Land:

Italien

Jahrgang:

2011

Alkoholgehalt:

12,5%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

Merkwürdig glänzender Kork

Preis:

2,69€

Bewertung: 4 von 5 



 

Geruch/Blume
Trockenes Holz maximal in der ersten Nase. Ebenso trocken geht es nach dem Schwenken weiter, wie in einer alten Sägemühle. Dazu Schweißnoten und Steinstaub/Anklänge des Geruchs, der beim Flexen entsteht. Wirklich äußerst trocken und auch nicht uninteressant. 
Geschmack/Mundgefühl
Hübsch voluminös im ersten Moment stellt sich der Wein durchaus als Chianti vor: Bei einer Blindverkostung hätte man damit keine Probleme. Auch im Geschmack sehr Holz-betont, die Gerbstoffe sind wirklich schon fast überlagert alt. Eine Beere lässt sich aus den dunklen Beerennoten nicht heraus-geheimnissen, sie ist aber nicht zu herb und hat angenehme, zurückhaltende Fruchtigkeit. Toll! Das Volumen bleibt auch nach dem zweiten und dritten Schluck bemerkenswert, erfasst fast alle Bereiche des Mundraumes und klingt mit eine schönen Milde ab. Mit der Zeit wird es am Gaumen dann doch etwas Bonbon-artiger, an die Fruit-Gummi-Streifen erinnernd mit einer leicht künstlich anmutenden Süße.
Säure lässt sich kaum beschreiben, zu zurückhaltend. Pelz bleibt komplett aus.
Abgang/Nachgeschmack
Der Abgang ist schon fast als Kontrast erstaunlich - wenn auch nicht ausgeprägt - herb. Und kurz. Im Nachgeschmack gewinnt die Bonbonsüße Überhand und verklebt ein wenig den zuvor prägenden Chianti-Eindruck.

Fazit:
Als steht-noch-auf-der-Liste gestartet - und als Überraschung gelandet. Kein Kracher, aber ein Chianti mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis. Kann man auch öfter kaufen. 


Dieser Wein wurde verkostet am Mittwoch, 05. Dezember 2012





Bayer Crap Science stellt neues Medikament vor: "Aspirin defekt" hilft schnell gegen Schmerzfreiheit, Hochgefühle und gutes Befinden
  Zuletzt probiert:
Las Rocas 2014
Gekauft bei: ALDI

Camasella Primitivo Puglia 2016
Gekauft bei: NORMA

Merlot Fior Danelli 2015
Gekauft bei: Penny

Edition Leo Hilinger 2015
Gekauft bei: ALDI

  Aktuelle Empfehlung:
Nero d'Avola Biowein 2015

Gekauft bei: LIDL

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.