Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ ALDI ¤¤¤ Classic 2016
 
 
 
 
Classic 2016 Blauer Spätburgunder
Classico Blauer Spätburgunder 2016

Herkunft / Traube: 

Rheinhessen / Blauer Spätburgunder

Land:

Deutschland

Jahrgang:

2016

Alkoholgehalt:

12%

Geschmacksrichtung:

Halbrocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

2,49€

Bewertung: 3 von 5 





Geruch/Blume
Eine dichte Hefewolke schwebt über dem Glas. Eine Mischung aus fruchtig und trockenem Dachboden überrascht in der ersten Nase. Dazu ein leicht stechender Aufzug. Bis auf das Stechende verstärken sich alle Noten noch etwas nach dem Schwenken, die Blume ist jetzt zudem runder, dumpfer und voluminöser. Fein.
Geschmack/Mundgefühl
Mäßig präsent und vor allem im vorderen Bereich sehr süß. Auch im zweiten Schluck beherrschen diese Eindrücke das Gesamtbild. Leicht klebrig im Mundgefühl, passend zum Süßen, das in Richtung Türkischer Honig geht. Im mittleren Mundraum klafft ein veritables Loch, im hinteren dann ein schöner, herber Kontrast, der es mit dem Süßen jedoch nicht aufnehmen kann. Säure. Tja. Wenn der Blaue Spätburgunder welche hat, versteckt er sie gut. Dafür gibt es null Pelz, was wir bei der Traube natürlich auch nicht erwartet haben.
Abgang/Nachgeschmack
Etwas unerwartet dafür der Abgang mit einem Anflug von Karamell. Ebenso der Nachgeschmack, nicht mehr ganz so süß, immer noch leicht klebrig und bar jeder Oxidation. Eigentlich nicht schlecht. 
 
Fazit:
Es gibt zwar noch Nuancen im Geschmack, doch das Zuckersüße überdeckt alles. Als leichter Wein für den Balkon an warmen Abenden aber problemlos zu empfehlen. Ein (sonst eher ungewöhnlicher) Tipp: Kühlen Sie die Flasche kurz vor, am besten mit einer Kühlmanschette - dann ab in den Flaschenkühler (Kühlmanschette ab!). Denn umso wärmer der "Classico" wird, desto klebriger und süßer wird er.


Dieser Wein wurde verkostet am Donnerstag, 22. Juni 2017





Zu schlecht gespielt - Niedergang eines Bundesliga-Urgesteins: Stürmer stand sogar beim Eigentor im Abseits
  Zuletzt probiert:
Evita Primitivo 2016
Gekauft bei: REWE

Château Lary Bordeaux 2015
Gekauft bei: REWE

Merlot Mario Collina 2017
Gekauft bei: ALDI

Tempranillo BIO 2017
Gekauft bei: Penny

  Aktuelle Empfehlung:
Zweigelt Selection 2016

Gekauft bei: ALDI

Viña Real Crianza 2014

Gekauft bei: ALDI, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.