Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ EDEKA ¤¤¤ Corsaire
 
 
 
 
Corsaire - Réserve du Président
Corsaire 2012

Herkunft / Traube: 

Korsika / ?

Land:

Frankreich

Jahrgang:

2012

Alkoholgehalt:

12%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

Etwas rissiger Kork

Preis:

3,49€

Bewertung: 4 von 5 





Geruch/Blume
Schwache, leicht stechende Gerbstoffe sowie trockener Grasschnitt bestimmen die erste Nase. Nach dem Schwenken wenig Änderung, dezent nasser Hund und einige Schweißnoten bereichern nicht gerade, sind aber auch nicht schlecht. 
Geschmack/Mundgefühl
Schon noch bevor man die Nase nach dem anfänglichen Schlürfen (s. "Wie trinken") hinzuzieht und die Aromen selbige hinaufziehen lässt, bemerkt man die außergewöhnliche Milde und Sanftheit, die dem Wein eigen ist. Keine Adstringenz, kein Kokeln am hinteren Gaumen irritieren. Bemerkenswert, vor allem nach einigen Weinen der (vor)letzten Zeit...
Das Geschmackserleben als solches ist wie erwartet rund und recht voluminös. Ohne bei Letzterm die größten Meriten zu ernten, hat der Corsaire doch durchaus Körper und verwöhnt mit seiner Milde den gessamten Mundraum, wenn auch am hinteren Gaumen unterrepräsentiert.
Eine unbestimmbare, fein-herbe Fruchtnote erfreut besonders. Sie hat zwar einen minimalen Einschlag von Limone, aber auch im Hintergrund etwas Nussiges, sodass es dem geneigten Leser anheim gestellt sei, die Frucht selber näher zu präzisieren - mir gelingt es nicht. Macht aber auch nix für den Genuss!
Säure ist marginal, unauffällig, klasse! Pelz bleibt - bis auf einen leichten Belag - aus.
Abgang/Nachgeschmack
Leider kein Abgang, der zu erwähnen wäre. Äußerst bedauerlich, denn so geht die "5" dahin. Im Nachgeschmack ganz ähnlich dem Geschmack, wenn auch später der feine Belag in den Vordergrund tritt.

Fazit:
Ein schöner Wein, der, hätte er auch nur etwas mehr von Abgang gezeigt, die erwähnte "5" erhalten hätte. So reicht es problemlos für eine "4" und jetzt mit Bild auch für die "Aktuelle Empfehlung".


Dieser Wein wurde verkostet am Samstag, 28. September 2013





#metoo-Bewegung erreicht Baumärkte: Anmachholz aus dem Sortiment genommen
  Zuletzt probiert:
Biorebe Tempranillo 2018
Gekauft bei: REWE, [Biowein]

Duca della Seduzione Primitivo 2017
Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Hoya Reserva 2014
Gekauft bei: Netto

Montepulciano d'Abruzzo 2017
Gekauft bei: LIDL

  Aktuelle Empfehlung:
Duca della Seduzione Primitivo 2017

Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Back to Red 2017

Gekauft bei: ALDI

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Der Vakuum-Verschluss

Vakuumverschluss aus der Vignon-Serie

So verschlossen hält sich eine angebrochene Flasche noch länger: Der Flasche wird die meiste Luft entzogen, sodass der Wein kaum noch oxidiert.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.