Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ LIDL ¤¤¤ Costières de Nîmes
 
 
 
 
Costières de Nîmes - 2008
Costières de Nîmes

Art / Herkunft / Traube: 

Costières de Nîmes

Land:

Frankreich

Jahrgang:

2008

Alkoholgehalt:

13%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

2,59€

Bewertung: 3 von 5 






Geruch/Blume
Fruchtaromen fallen zuerst auf, diesmal aber nicht die 'üblich verdächtigen' dunklen Beerenfrüchte, sondern, zwar botanisch auch echte Beeren: Orangen, auch Orangensaft, sogar ein wenig süßlich in der ersten Nase. Umrahmt von trockenen Holznoten. Ist konstant auch in der zweiten Nase, verfliegt aber recht schnell.
Geschmack/Mundgefühl
Harmonisch im Geschmack: auch hier die zurückhaltend süßlichen Orangenaromen. Eine fruchtige Säure zum Abgang hin schließt ein erfrischendes Geschmackserlebnis ab, das vor allem die Zunge fordert - am Gaumen ist er zwar... spürbar, entwickelt aber nichts, was, außer einer alkoholischen Note, konkretisierbar wäre; entsprechend durchaus nicht ohne Volumen.
Abgang/Nachgeschmack
Der Abgang ist mäßig und gekennzeichnet von einer leichten Bitterkeit. Im Nachgeschmack keine Überraschungen, auch hier ist das Empfinden konstant. Allerdings: Es bildet sich - soz. jetzt erst - ein feiner Belag im gesamten Mund, und ein reproduzierbares Aufstoßen *zartrülps* deutet darauf hin, dass die angenehm fruchtige Säure durchaus einen niedrigeren pH-Wert hat (also erheblich saurer ist), als man es im direkten Verkosten bemerkt!
Entsprechend sollte Wasser und Brot zum Wein gereicht werden.

Fazit:
Mal etwas anderes, und durchaus nicht verkehrt - die kräftige, wenn auch nicht zu schmeckende - Säure beschert ihm die 3, die er ansonsten nicht erhalten hätte.

Bemerkung:
Costières de Nîmes ist auch der Name des Anbaugebietes, über die verwandten Traube(n) lässt sich nichts Genaues herausfinden.
  
 


Dieser Wein wurde verkostet am Samstag, 13. März 2010





Amazon Warehouse Deals
  Zuletzt probiert:
125 Primitivo de Salento 2017
Gekauft bei: NORMA

La Muleta 2016
Gekauft bei: NORMA

Back to Red 2017
Gekauft bei: ALDI

Chevalier de Fauvert 2017
Gekauft bei: LIDL

Beaujolais Villages 2016
Gekauft bei: LIDL

  Aktuelle Empfehlung:
Back to Red 2017

Gekauft bei: ALDI

Gutturino Superiore 2016

Gekauft bei: ALDI, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Der Vakuum-Verschluss

Vakuumverschluss aus der Vignon-Serie

So verschlossen hält sich eine angebrochene Flasche noch länger: Der Flasche wird die meiste Luft entzogen, sodass der Wein kaum noch oxidiert.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.