Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ Rossmann ¤¤¤ Dehesas del Rey 2014
 
 
 
 
Dehesas del Rey 2014 Crianza
Dehesas del Rey Crianza 2014

Herkunft / Traube: 

Kastilien / Tempranillo

Land:

Spanie

Jahrgang:

2014

Alkoholgehalt:

14%

Geschmacksrichtung:  

Trocken

Verschluss:

Mäßiger Kork

Preis:

5,99

Bewertung: 3 von 5





Geruch/Blume
Die erste Nase bietet verschiedene grüne Noten, vom gammligen Heu bis zu geputztem Gemüse. Im Hintergrund trockene Tannine. Verändert sich schon vor dem Schwenken, das Vegetative verschwindet zusehens, es wird etwas fruchtiger und dumpfer. Ein wenig stechend nach dem Schwenken, dann noch dumpfer, runder im Ganzen. Dazu etwas, das in Richtung Graubrot geht, frisch und feucht. Vielleicht eine Abwandlung von Hefenoten; ungewöhnlich.
Geschmack/Mundgefühl
Wieder ein sehr mildes Mundgefühl. Doch auch wie beim zum zuletzt verkosteten Rosso die Montepulciano von Norma nur vor dem Einziehen der Luft. Danach kräftiger, aufdringlicher mit einer nicht unerheblichen Schärfe versehen. Ein reichlicher, feinnadliger Belag legt sich überall dort ab, wo der Wein hinkommt, und dies ist - dank des großen Volumens - fast überall. Immerhin verschwindet er jedesmal so sicher, wie er beim nächsten Schluck wiederkommt. Dennoch hat der Dehesas del Rey Crianza 2014 erstaunlich wenig Körper, generell wenig, was es zu berichten gibt an Details über das Beschriebene hinaus. Ein Anklang von unreifer Kirsche, ein Hauch von Karamell, leicht beißend am hinteren Gaumen - tja. Am Auffälligsten noch die mineralische Säure, die zur Schärfe ihren Teil beiträgt.
Abgang/Nachgeschmack
Null Abgang. Im Nachgeschmack wieder mäßig grün angehaucht, bevor es rasch pappig wird. Immer noch das Beißen am Gaumen.

Fazit:
Leider kein Highlight ist dieser Riebera del Duero Crianza von Rossmann. Nunja. "Nunja" könnte man sagen... kostete er nicht 5,99€!!! Doch das ist völlig überteuert.


Dieser Wein wurde verkostet am Freitag, 12. Mai 2017





Zoohandlung haftet bei Falschberatung: Salzwasser-Aquarianer kann gekauften Pottwal zurückgeben
  Zuletzt probiert:
Evita Primitivo 2016
Gekauft bei: REWE

Château Lary Bordeaux 2015
Gekauft bei: REWE

Merlot Mario Collina 2017
Gekauft bei: ALDI

Tempranillo BIO 2017
Gekauft bei: Penny

  Aktuelle Empfehlung:
Zweigelt Selection 2016

Gekauft bei: ALDI

Viña Real Crianza 2014

Gekauft bei: ALDI, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Der Whiskyatlas

Der Whiskyatlas von Dave Broom

Ergänzend zum Weinatlas der großartige Whiskey-Atlas von Dave Broom

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.