Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ PLUS ¤¤¤ Château Dumas Cenot
 
 
 
 
Château Dumas Cenot - Bordeaux Supérieur
Château Dumas Cenot

Art / Herkunft / Traube: 

Bordeaux

Land:

Frankreich

Jahrgang:

2006

Alkoholgehalt:

13%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

2,59€ (3,29€)

Bewertung: 5 von 5 






Geruch/Blume
Frische Gerbstoffe, mit der Zeit kräftiger werdend; Sternanis und Vanille lassen sich finden und bekräftigen einen komplexen Gesamteindruck. Nach längerem Stehen wird die Blume eher interessanter; zwar verschwinden die Anis-Eindrücke, die Gerbstoffe aber werden kräftiger, ohne weniger mild zu sein. Extrem lang anhaltend.
Geschmack/Mundgefühl
Eher unscheinbar im Geschmack, der sich zuerst vor allem am Gaumen ausprägt: Da Zitronen ja auch Beeren im botanischen Sinne sind... auch hier Beerenaromen. Allerdings halt zitronige, aber ohne die prägnante Säure, die man damit generell verbindet. Sehr interessant! Die Zunge meldet augenblicklich einen Belag; nicht unpassend, und die feine Säure eher unterstützend.
Abgang/Nachgeschmack
Im Abgang sehr schöne Aromen von Erdbeerkuchen vom Blech, mit einer feinen, unaufdringlichen Süße. Dazu harmonisch der Nachgeschmack, der sowohl den Geschmack als auch den Abgang repräsentiert.

Fazit:
Ein für dieses Preissegment wirklich guter Bordeaux, der trotz der eher mageren Komplexität im Geschmack die 5 im Gesamturteil bekommt.
Während ich diese Zeilen schreibe, finde ich nach leichtem Schwenken in der zweiten Nase ständig weitere, feine Aromen in der Blume. Wunderbar, lang anhaltend und komplex (sogar das fast leere Glas hält mehr Aromen bereit als manch andere Probe hier im Testfeld).

Bemerkung:
Auch für die originalen 3,29€ ist dieser Wein einen sicheren Griff in's Regal wert!

Empfehlung:
Ein Stück - nicht zu warme - Milchschokolade nach dem Genuss des Weines gibt einen hervorragenden Kontrapunkt!

 


Dieser Wein wurde verkostet am Freitag, 03. Oktober 2008





Wuppertaler Salafisten wird linke Hand abgehackt
Grund: "Scharia-Polizei"-Idee war geklaut!
  Zuletzt probiert:
La Passione Primitivo 2016
Gekauft bei: NORMA

BIO-Cuvée Rheinhessen 2017
Gekauft bei: ALDI, [Biowein]

Esteban Crianza 2014
Gekauft bei: Rossmann

Campo Viejo Rioja 2016
Gekauft bei: EDEKA, Bewertung: 5

Côtes du Rhône Bio 2017
Gekauft bei: ALDI, [Biowein]

  Aktuelle Empfehlung:
Campo Viejo Rioja 2016

Gekauft bei: EDEKA, Bewertung: 5

Paolini Bio Nero d'Avola 2015

Gekauft bei: ALDI, [Biowein]

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Der Vakuum-Verschluss

Vakuumverschluss aus der Vignon-Serie

So verschlossen hält sich eine angebrochene Flasche noch länger: Der Flasche wird die meiste Luft entzogen, sodass der Wein kaum noch oxidiert.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.