Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ ALDI ¤¤¤ El Lucero Tempranillo
 
 
 
 
El Lucero Tempranillo Cariñena 2013
El Lucero Tempranillo Reserva 2013

Herkunft / Traube: 

Cariñena / Tempranillo

Land:

Spanien

Jahrgang:

2014

Alkoholgehalt:

13,5%

Geschmacksrichtung:  

Trocken

Verschluss:

Sehr guter Kork

Preis:

2,49€

Bewertung: -





Geruch/Blume
Kräftiger, alles überdeckender Korkschmecker in der ersten Nase - und kaum weniger in der zweiten.
Geschmack/Mundgefühl
Hier stellt sich natürlich die Frage: Weiter probieren? Wo die Blume - und vielleicht auch nur diese eine Flasche - einen Fehlton hat? Korken drauf und zurückbringen? Oder... nun, der Wein ist einmal eingeschenkt, also tapfer weiter (auch wenn der Vorgänger nichts Gutes versprach für den El Lucero Temranillo Reserva.
Kleine Überraschung: Nicht nur Kork im Geschmack! Leicht fruchtig, ansprechendes Volumen, sogar ein Anklang von Vanille und Struktur im Mundgefühl, wenn man durch den Korkgestank und -geschmack erst einmal durch ist, was besonders den (und zwar jeden einzelnen, nachfolgenden) Anfang bestimmt.
Ganz tapfer!

Da ein faires Fazit bei dem Fehlton gar nicht möglich ist (also das Außerachtlassen eben dieses Fehlers), wird die Verkostung entsprechend hier abgebrochen.

Fazit:
Der letzte Jahrgang, der hier vorgestellt wurde, war ja wirklich grottig. Die aktuelle Flasche hat einen derben Fehlton. Und einen guten Naturkork - so kann es natürlich zum bekannten Korkschmecker kommen (dass das trotz des Namens auch z.B. Schraubverschluss-Weinen passieren kann, sei hier nur nebenbei bemerkt).

Ich bin versucht, die Pulle umzutauschen, statt nur zurückzugeben: Das, was an Potential da zu sein scheint, das macht schon neugierig - eben weil der Vorgänger eine Plörre war. Und zwar ganz ohne Korkschmecker.

Der pelzige Belag, bekannt von eben jener Plörre, der scheint, während diese Zeilen hier entstehen, aber über die Jahrgänge persistent zu sein...

Mal schauen.


Dieser Wein wurde verkostet am Donnerstag, 12. Oktober 2017





Keine Abkehr vom Dogma: Vatikan lehnt "Kippe danach" weiterhein rigoros ab
  Zuletzt probiert:
La Passione Primitivo 2016
Gekauft bei: NORMA

BIO-Cuvée Rheinhessen 2017
Gekauft bei: ALDI, [Biowein]

Esteban Crianza 2014
Gekauft bei: Rossmann

Campo Viejo Rioja 2016
Gekauft bei: EDEKA, Bewertung: 5

Côtes du Rhône Bio 2017
Gekauft bei: ALDI, [Biowein]

  Aktuelle Empfehlung:
Campo Viejo Rioja 2016

Gekauft bei: EDEKA, Bewertung: 5

Paolini Bio Nero d'Avola 2015

Gekauft bei: ALDI, [Biowein]

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Brockhaus 'Wein'

Der Brockhaus. Wein: Rebsorten, Degustation, Weinbau...

Seriosität in modernem Design, ansprechende Bilder inklusive

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.