Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ EDEKA ¤¤¤ Finca de la Vega Crianza
 
 
 
 
Finca de la Vega Crianza - 2012
Finca de la Vega Crianza 2012

Herkunft / Traube: 

La Mancha / Tempranillo

Land:

Spanien

Jahrgang:

2012

Alkoholgehalt:

14%

Geschmacksrichtung:  

Trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

3,49

Bewertung: 2 von 5 





Geruch/Blume
Statt feuchtem gibt es beim 2012er trockenes Gras in der erste Nase, wobei das Glas nach dem Einschenken direkt von Grassilage umwölkt ist, dazu wenige, trockene Gerbstoffe. Nach dem Schwenken komplexer, wesentlich milder und mit einigen Karamellnoten aufwartend. Verflacht dann wieder recht schnell.
Geschmack/Mundgefühl
Reichlich adstringent mit umgehenden, alles bedeckenden, feinnadligem Belag unangenehm startend. Wieder ist schon der nächste Schluck versöhnlicher, setzt aber leider den Fokus auf die - wieder das Adjektiv - unangenehme, mineralische Säure, die den gesamten hinteren Mundraum beherrscht - und zum Glück schnell an Intensität nachlässt. Im Grundton herb bis bitter, die Säure bleibt im Fokus, beißt weiter und bestimmt so das Mundgefühl. Wenigstens der Belag verschwindet fast ganz.
Abgang/Nachgeschmack
Der Abgang geht im Beißen (s.o.) unter. Im Nachgeschmack 1A-Pappe-Mundgefühl, geschmacklich tut sich wenig, wenig-stens nich auch noch weiter ins Negative.

Fazit:
Welten liegen zwischen dem zuletzt verkosteten Vinca de la Vega aus dem Vorjahr und diesem... Gewächs! Mehr als zartes *burb* während des Entstehens dieser Zeilen gemahnen den Autor an die grottige Säure und bloß keine "3" zu vergeben, obwohl man diesen Tempranillo nicht unbedingt wegschütten muss - kaufen sollte man ihn aber erst gar nicht!

Aktuell noch das ältere Bild


Dieser Wein wurde verkostet am Samstag, 07. November 2015





Terroralarm: Jugendlicher drohte mit Arschbombe - Beherztes Eingreifen des Bademeisters verhinderte das Schlimmste
  Zuletzt probiert:
Rocca Pagliara 2016
Gekauft bei: NORMA

LAB 2015
Gekauft bei: Rossmann

  Aktuelle Empfehlung:
LAB 2015

Gekauft bei: Rossmann

Valpolicella Ripasso 2014

Gekauft bei: LIDL, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Der Weinatlas

Der Weinatlas

Die Herangehensweise über die Geographie bietet einen ungewöhnlichen, einen besonderen Überblick.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.