Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ PLUS ¤¤¤ Graf Károlyi 2007
 
 
 
 
Graf Károlyi 2007 2007
Graf Károlyi

Art / Herkunft / Traube: 

Merlot / Cabernet Sauvignon

Land:

Ungarn

Jahrgang:

2007

Alkoholgehalt:

12,5%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

2,99€

Bewertung: 4 von 5






Geruch/Blume
Ein Aroma springt sofort in die Nase (und wurde auch bislang nicht zur Beschreibung genutzt): Karamel! Gepaart mit zunehmender Vanille sind dies die bestimmend dumpfen Aromen der Blume - sehr schön, überraschend.
Nicht durch die Bank dumpf, es findet sich ebenfalls ein frischer Anteil - so richtig vermag ich dies nicht zu deuten, aber es harmoniert.
Unscheinbar die Fruchtnoten, aber erkennbar, zwischen Preiselbeere und Holunder.
Geschmack/Mundgefühl
Ebenso rund im Geschmack: Dumpfe, eher holzige Aromen dominieren den Gesamteindruck, im Ganzen eher bitter. Obwohl die Seiten der Zunge ungefordert bleiben, kann man fast von Volumen sprechen; besonders findet der Wein statt auf der Zunge und am hinteren Gaumen, mit besagten holzigen und eher bitteren Noten. Auch das Karmelartige bleibt präsent.
Von Frucht keine Spur, entsprechend ist die Säure eher mineralisch und auch recht kräftig.
Abgang/Nachgeschmack
Abgang fehlt völlig, dafür bleibt der Nachgeschmack, der, wässriger werdend, gut an den Geschmacks- und Geruchseindruck anschließt.

Fazit:
Wirklich überraschend in den Karamelnoten; trotz der 2,99€ sollte man sich diesen Wein nicht entgehen lassen, auch wenn er eher den Liebhaber trocken-kräftiger Weine begeistern dürfte. Mit der 4 ist er gut bedient.
 


Dieser Wein wurde verkostet am Donnerstag, 17. September 2009





Keine Abkehr vom Dogma: Vatikan lehnt "Kippe danach" weiterhein rigoros ab
  Zuletzt probiert:
Tempranillo 2015
Gekauft bei: trinkgut

Finca Sobreño 2012
Gekauft bei: ALDI

Marissol Reserva 2014
Gekauft bei: EDEKA

Chianti Classico Riserva 2013
Gekauft bei: ALDI

  Aktuelle Empfehlung:
Saint Marc Réserve 2015

Gekauft bei: Rossmann, Bewertung: 5

El Portico Crianza 2012

Gekauft bei: Rossmann, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Der Vakuum-Verschluss

Vakuumverschluss aus der Vignon-Serie

So verschlossen hält sich eine angebrochene Flasche noch länger: Der Flasche wird die meiste Luft entzogen, sodass der Wein kaum noch oxidiert.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.