Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ Netto ¤¤¤ La Feria Tempranillo
 
 
 
 
La Feria Tempranillo 2015
La Feria Tempranillo 2015

Herkunft / Traube:

Rioja / Tempranillo

Land:

Spanien

Jahrgang:

2015

Alkoholgehalt:

13%

Geschmacksrichtung:

Trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

1,99€

Bewertung: 3 von 5 





Geruch/Blume
Flach die erste Nase, trocken, Ansätze von Vegetativem. Dezente Schweißnoten nach dem Schwenken und wesentlich gerbstoffreicher. Dies ist zwar wenig zu berichten, das Wenige aber ist recht angenehm in Summe.
Geschmack/Mundgefühl
Flach geht es weiter, mit magerem Volumen. Der La Feria überrascht jetzt allerdings mit einer fein-süßen Komponente, die die vorhandenen Tannine und einen herben Ansatz hübsch kontrastiert - und durchaus überlagert. Was kein Makel sein soll. Fruchtbetont so auch die Säure, ein schnell verschwindender Belag ist noch kein Pelz. Erfreulicherweise nimmt der Tempranillo mit der Zeit an Präsenz - und Verweildauer - im Munde zu. Dann überwiegen fast die weniger süßlichen Noten.
Abgang/Nachgeschmack
Kein merkbarer Abgang. Im Nachgeschmack zeigt sich das anfängs undefinierbare Fruchtige als Teil der Zitrusfraktion, Orange, Mandarine - in der Richtung. Auch etwas der Schale. Und dies bleibt dann zum Schluss hin übrig. Später nur noch Esspapier.


Fazit:
Kein Burner, aber kein Reinfall - als Tempranillo eher nicht zu erkennen. Schön der Verlauf über die Zeit. Eine "3" hat er verdient.

Da die Verkostung des La Feira 2011 fünf Jahre zurückliegt, wurde auf eine Referenzierung auf diesen verzichtet.


Dieser Wein wurde verkostet am Donnerstag, 20. April 2017





  Zuletzt probiert:
Caleo Nero d' Avola 2013
Gekauft bei: Dursty

Côtes du Rhône Réserve 2015
Gekauft bei: NORMA

Prodigo Nero d'Avola 2016
Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Bardolino San Mondello 2015
Gekauft bei: Netto

Montepulciano d'Abruzzo 2015
Gekauft bei: LIDL

  Aktuelle Empfehlung:
Prodigo Nero d'Avola 2016

Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Cours la Reine Languedoc 2014

Gekauft bei: Rossmann, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Der Vakuum-Verschluss

Vakuumverschluss aus der Vignon-Serie

So verschlossen hält sich eine angebrochene Flasche noch länger: Der Flasche wird die meiste Luft entzogen, sodass der Wein kaum noch oxidiert.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.