Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ EDEKA ¤¤¤ Les Arômes de France Merlot
 
 
 
 
Les Arômes de France Merlot 2015
Les Arômes de France Merlot 2015

Herkunft / Traube: 

?/ Merlot

Land:

Frankreich

Jahrgang:

2015

Alkoholgehalt:

13,5%

Geschmacksrichtung:

Trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

2,99€ / 3,99€

Bewertung: 4 von 5 
 


 

Geruch/Blume
Grassilage bestimmt die erste Nase. Dazu ein Hauch in Richtung Rosenwasser. Wenige Schweißnoten nach dem Schwenken, dann gerbstoffreicher, trockener, sogar etwas Leder zeigt sich, wenn auch verhalten.
Geschmack/Mundgefühl
Überraschend vollmundig, mild und mit großem Volumen gibt sich der Les Arômes Merlot direkt zu Anfang! Das zu erwarten hatte die Blume keinen Anlass gegeben. Eine (zunehmend bonbonartige) süßliche Komponente steht im Gegensatz zu einem herben Eindruck im hinteren Mundraum (der stetig bitterer wird). Sternanis als Frucht im Vordergrund. Das Volumen bleibt ansprechend, eine mäßige, mineralische Säure harmoniert im Hin-und-her. Pelz bleibt aus.
Abgang/Nachgeschmack
Etwas Karamell im Abgang. Etwas. Immerhin. Ähnlich dann der Nachgeschmack, das Mundgefühl geht in Richtung Türkischer Honig, nichts mehr des Wechselvollen. Oxidiert praktisch gar nicht, ganz spät erst mäßig Esspapier.
 
Fazit:
Interessant! Und überraschend. Obwohl ich mit den eingeklammerten Zusätzen eigentlich eine Abwertung begründen wollte, bekommt der Wein mit der Zeit wieder "die Kurve" - und wird runder. Zwar kein Burner, für eine knappe "4" reicht es dennoch. Vielleicht dekantieren.


Dieser Wein wurde verkostet am Donnerstag, 17. November 2016





Amazon Warehouse Deals
  Zuletzt probiert:
Léon Perdigal Côtes du Rhône 2016
Gekauft bei: trinkgut

Giacondi 2017
Gekauft bei: ALDI

Umbria Sangiovese 2017
Gekauft bei: NORMA

Rosso di Montepulciano 2017
Gekauft bei: NORMA

Finca del Mar Garnacha 2017
Gekauft bei: Penny

  Aktuelle Empfehlung:
Umbria Sangiovese 2017

Gekauft bei: NORMA

Verosso Salento Primitivo 2017

Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.