Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ NORMA ¤¤¤ Les Palombières
 
 
 
 
Les Palombières 2011
Les Palombières 2011

Herkunft / Traube: 
 

Côtes de Gascogne / Tannat, Merlot, Cabernet Sauvignon

Land:

Frankreich

Jahrgang:

2011

Alkoholgehalt:

12,5%

Geschmacksrichtung:

trocken

Verschluss:

Sehr guter Kork

Preis:

2,99€

Bewertung: 3 von 5

 
 

Geruch/Blume
Leicht fruchtig mit einem vegetativen Unterton. Etwas Honig. Nicht schlecht für die erste Nase. Nach dem Schwenken gewinnt der Honig deutlich an Präsenz. Dazu leicht stechender, mäßig gerbstofflastiger Aufzug, ansatzweise frisch geschlagenen Holzspänen ähnelnd, nur nicht ganz so intensiv. Die Frucht bleibt weiter undeutlich im Hintergrund.
Geschmack/Mundgefühl
Ungewöhnlich mild kommt der Wein daher, nach den vielen Weinen, die im ersten Schluck hier- oder dahin ausschlugen, ist man sehr überrascht. Herb als Grundton. Mäßig im Volumen und wässrig im Mundgefühl. Und schnell verschwunden. Verschwunden, ohne eine Frucht preis gegeben zu haben. Dafür auch keine notierbare Säure, und ebensowenig Pelz.
Abgang/Nachgeschmack
Zum Abgang hin doch überpräsent am hinteren Gaumen, mäßig kokelnd, was doch irritiert und vom Abgang, wenn dann vorhanden, komplett ablenkt. Im Nachgeschmack ohne Eigenschaften. Aber auch ohne Fehler.

Fazit:
Eine mäßige "3" für einen zu wenig ausgebauten Wein. Kann man auf jeden Fall immer mal wieder nebenher trinken - so leicht, wie er sich gibt, ist er sommers richtig gereicht.


Dieser Wein wurde verkostet am Montag, 26. August 2013





  Zuletzt probiert:
Rocca Pagliara 2016
Gekauft bei: NORMA

LAB 2015
Gekauft bei: Rossmann

  Aktuelle Empfehlung:
LAB 2015

Gekauft bei: Rossmann

Valpolicella Ripasso 2014

Gekauft bei: LIDL, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Brockhaus 'Wein'

Der Brockhaus. Wein: Rebsorten, Degustation, Weinbau...

Seriosität in modernem Design, ansprechende Bilder inklusive

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.