Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ REAL ¤¤¤ Merlot BIO
 
 
 
 
Merlot BIO - 2008
Merlot Biowein

Art / Herkunft / Traube: 

Merlot

Land:

Frankreich

Jahrgang:

2008

Alkoholgehalt:

13%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

3,99

Bewertung: 3 von 5 





Geruch/Blume
Zurückhaltend und frisch, leicht stechend sind die ersten Eindrücke unaufdringlicher Gerbstoffe. Etwas Linoleum. Und vom Wochenmarkt etwas, dort, wo die Zwiebelgewächse liegen...
Trotz der geringen Intensität ein runder Gesamteindruck in der Blume.
Ändert sich auch nach dem Schwenken und über die Zeit kaum.
Geschmack/Mundgefühl
Kräftiger als die Blume ist der Geschmack: Der Wein schleicht sich unbemerkt über die Zunge, um dann am Gaumen rechts und links wieder zu den Seiten der Zunge zu gelangen. Am Gaumen am kräftigsten, Fruchtaromen eher Mangelware, wenn, dann in Richtung der bitteren Sorten, ohne selbst bitter zu sein. Wenig Säure und null Pelz.
Abgang/Nachgeschmack
Der Abgang ist dann doch recht bitter, so wie es im Geschmack schon angelegt war - aber immerhin ist ein Abgang vorhanden!
Im Nachgeschmack wieder harmlos; angenehm.

Fazit:
Ein Merlot, der sich als solcher zu erkennen gibt. Mehr gibt es kaum zu sagen, auf jeden Fall kein schlechter Merlot - und für einen Biowein in dieser Preisklasse dann schon fast eine Empfehlung, wenn man einen Bio-Merlot sucht.
 
 


Dieser Wein wurde verkostet am Freitag, 06. November 2009





Terroralarm: Jugendlicher drohte mit Arschbombe - Beherztes Eingreifen des Bademeisters verhinderte das Schlimmste
  Zuletzt probiert:
Soledoro Rosso 2016
Gekauft bei: Kaufland, [Biowein]

Labyrinthos 2015
Gekauft bei: Penny

Marchese Montefusco 2014
Gekauft bei: Netto

  Aktuelle Empfehlung:
Labyrinthos 2015

Gekauft bei: Penny

Arienzo Rioja 2013

Gekauft bei: Netto, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Brockhaus 'Wein'

Der Brockhaus. Wein: Rebsorten, Degustation, Weinbau...

Seriosität in modernem Design, ansprechende Bilder inklusive

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.