Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ ALDI ¤¤¤ Merlot Trentino
 
 
 
 
Merlot Trentino 2014
Merlot Trentino 2014

Herkunft / Traube: 

Trentin / Merlot

Land:

Italien

Jahrgang:

2014

Alkoholgehalt:

12,5%

Geschmacksrichtung:  

Trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

2,19€

Bewertung: 3 von 5 





Geruch/Blume
Flache, trockene Gerbstoffe in der ersten Nase, dazu ein wenig Karamell - so gar nichts vom Vorgänger! Was sich auch in der zweiten Nase zeigt: Statt Schweißnoten anfangs mäßiger nasser Hund, sehr schnell danach tragender, die Karamellnoten noch ausgeprägter, Gerbstoffe jetzt im Hintergrund, ebenfalls reifer, nicht mehr so deutlich trocken - da freut man sich auf den ersten Schluck!
Geschmack/Mundgefühl
Und wird mäßig enttäuscht: Der 2014er Merlot Trentino von Aldi findet praktisch nur im vorderen Mundraum statt, ist dazu so zitronig-limonadig, wie die Blume des 2013er! Letzteres bestimmt den Wein schon beim zweiten Schluck fast völlig. Dazu ein ausnehmend wässriges Mundgefühl. Spätestens jetzt geht es von "mäßig" zu "reichlich" enttäuscht. Immerhin noch ein paar Gerbstoffe, verstreut, dort, wo der Wein überhaupt hinkommt... Die Säure ist fruchtig und nicht ganz so harmlos, wie man es sich wünschte. Immerhin: kein Pelz.
Abgang/Nachgeschmack
Kein Abgang, denn der Wein schafft es nicht bis nach hinten! (bildlich gesprochen, natürlich). Im Nachgeschmack mild, jetzt gibt es die Mandarine, die wir noch vom Vorgänger kennen. Wenig Oxidation, erst spät in Richtung Apfelkitsche.

Fazit:
Ein fast komplett anderer Wein - nicht nur hinsichtlch des Etikettes - so scheint es anfangs. Dass der Zusatz "Mario Collina" fehlt, dürfte kaum Zufall sein...
Sehr schön die Blume, doch der Geschmack reißt's rein! Wieder nur eine "3" - und die Empfehlung, statt des Trentino lieber den 1,99€-Standard-Merlot aus der Bückzone einzupacken, denn der ist deutlich besser, vor allem hinsichtlich des Gesamtbildes!


Dieser Wein wurde verkostet am Sonntag, 12. Juli 2015





Zoohandlung haftet bei Falschberatung: Salzwasser-Aquarianer kann gekauften Pottwal zurückgeben
  Zuletzt probiert:
Sir Passo Rosso Toscana 2015
Gekauft bei: NORMA

125 Primitivo de Salento 2015
Gekauft bei: NORMA

Serabel Côtes du Rhône 2015
Gekauft bei: LIDL

Réserve de Marande Merlot 2015
Gekauft bei: EDEKA

  Aktuelle Empfehlung:
Serabel Côtes du Rhône 2015

Gekauft bei: LIDL

La Passione Primitivo 2015

Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Der Vakuum-Verschluss

Vakuumverschluss aus der Vignon-Serie

So verschlossen hält sich eine angebrochene Flasche noch länger: Der Flasche wird die meiste Luft entzogen, sodass der Wein kaum noch oxidiert.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.