Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ ALDI ¤¤¤ Merlot Trentino Riserva
 
 
 
 
Merlot Trentino Riserva 2011
Merlot Trentino Riserva

Herkunft / Traube: 

Trentin / Merlot

Land:

Italien

Jahrgang:

2011

Alkoholgehalt:

13,5%

Geschmacksrichtung:

Trocken

Verschluss:

Perfekter Kork

Preis:

4,99

Bewertung: 4 von 5 



 

Geruch/Blume
Anfangs sehr flach, stetig aber an Aroma gewinnend nach ein paar Minuten leicht fruchtig mit dem Hauch von Vanille, den man schon von den Vorgängerjahrgängen des Merlot Trentino Riserva her kennt. Erfreulich: keine vegetativen Ausreißer wie noch beim 2010er. Nach dem Schwenken - auch wieder nur kurz - deutliche Schweißnoten und reichlich stechend. Danach dumpfer und runder, allerdings auch ohne weitere Eigenschaften.
Geschmack/Mundgefühl
Sehr voluminös im ersten Eindruck, herb und kräftig. Holunder und Sanddorn sind auch hier - vor allem im mittleren Mundraum - bestimmend, herb immer noch der Gesamteindruck. Die vegatativen Einschläge sind nicht so unangenehm wie beim Vorgänger, dennoch durchaus vorhanden. Allerdings auch ein Rest von Vanille, der besonders zum Abgang hin zum Tragen kommt und gut überdeckt, dass es mit der Zeit eine Idee zu wässrig wird im Mundgefühl.
Sehr mineralisch die etwas über-präsente Säure, Pelz bleibt aus, sieht man von einem feinen Belag ab.
Abgang/Nachgeschmack
Wäre da nicht eine deutliche Bitterkeit, die Vanille würde den - ausgeprägten - Abgang dominieren. Im Nachgeschmack weniger Apfelkitsche als zuvor, Reste der Frucht, und schließlich Esspapier mit abnehmendem Belag.

Fazit:
Wieder besser als der Vorgänger, das sich während der Entstehung dieser Zeilen verstetigende *burb* durch über-reichliche Säure nährt just Bedenken, dem Wein die "4" zu geben - die er eigentlich doch verdient. Das Preis/Leistungsverhältnis ist nicht besonders, es gibt günstigere Weine von ähnlicher und besserer Qualität... Die wahrscheinlich durch den Ausbau gereiften Vanille-Aromen aber sollte man sich dennoch nicht entgehen lassen. Es bleibt bei der "4".


Dieser Wein wurde verkostet am Samstag, 02. August 2014





#metoo-Bewegung erreicht Baumärkte: Anmachholz aus dem Sortiment genommen
  Zuletzt probiert:
Giacondi 2017
Gekauft bei: ALDI

Umbria Sangiovese 2017
Gekauft bei: NORMA

Rosso di Montepulciano 2017
Gekauft bei: NORMA

Finca del Mar Garnacha 2017
Gekauft bei: Penny

Il Sarone Negroamaro 2016
Gekauft bei: Penny

  Aktuelle Empfehlung:
Umbria Sangiovese 2017

Gekauft bei: NORMA

Verosso Salento Primitivo 2017

Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Carl Mertens Kellnerkorkenzieher ARA

Carl Mertens Kellnerkorkenzieher ARA

Klares Design - und natürlich mit dem Gelenk, das hochwertige Kellnermesser auszeichnet.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.