Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ Penny ¤¤¤ Nero d' Avola Stefano Colucci
 
 
 
 
Nero d' Avola Stefano Colucci 2012
Nero d'Avola Stefano Colucci 2012

Herkunft / Traube:

Sizilien / Nero d'Avola

Land:

Italien

Jahrgang:

2012

Alkoholgehalt:

13,5%

Geschmacksrichtung:

Trocken

Verschluss:

Schraube

Preis:

2,49/l

Bewertung: 1 von 5 





Geruch/Blume
Die erste Nase lässt hoffen: Hoffen, dass der 2012 nicht so grottig ist wie der 2010 Nero d'Avola von Penny... sie unterscheidet sich deutlich, indem sie nicht vorhanden ist! Nach dem Schwenken kommt dann das trocken-Holzige des Vorgängers wieder zum Vorschein - immerhin - ... ob das ein gutes Zeichen ist?
Geschmack/Mundgefühl
... wohl nicht: Schon im ersten Schluck wirkt der Wein... säurebetont, um es vorsichtig auszudrücken. Auch - oder deswegen - kommt er wieder sehr kräftig daher, ganz im Gegenteil zur "Blume". Ebenso lässt er die Zunge "links liegen" und macht sich vor allem am Gaumen bemerkbar, holzig, jedoch jetzt ohne deutliche Frucht. Das Saure hingegen überwiegt über die ganze Zeit.

Obwohl der Zahnschmelz nicht so angegriffen wird wie beim 2010er, breche ich die Verkostung hier ab, und schütte die Plörre weg. Die Nähe zur Beize ist nicht gegeben, deswegen noch eine "1".

Nachtrag:
Besonders ärgerlich: Die Seiche kostet sogar noch 50 Cent mehr als der 2010er...


Dieser Wein wurde verkostet am Donnerstag, 06. Juni 2013





Zu schlecht gespielt - Niedergang eines Bundesliga-Urgesteins: Stürmer stand sogar beim Eigentor im Abseits
  Zuletzt probiert:
125 Primitivo de Salento 2017
Gekauft bei: NORMA

La Muleta 2016
Gekauft bei: NORMA

Back to Red 2017
Gekauft bei: ALDI

Chevalier de Fauvert 2017
Gekauft bei: LIDL

Beaujolais Villages 2016
Gekauft bei: LIDL

  Aktuelle Empfehlung:
Back to Red 2017

Gekauft bei: ALDI

Gutturino Superiore 2016

Gekauft bei: ALDI, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Der Vakuum-Verschluss

Vakuumverschluss aus der Vignon-Serie

So verschlossen hält sich eine angebrochene Flasche noch länger: Der Flasche wird die meiste Luft entzogen, sodass der Wein kaum noch oxidiert.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.