Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ LIDL ¤¤¤ São Domingos
 
 
 
 
São Domingos Reserva 2009

Herkunft/Traube:   

DÃO & Bairrad / ?

Land:

Portugal

Jahrgang:

2009

Alkoholgehalt:

13%

Geschmacksrichtung: 

trocken

Verschluss:

Mäßiger Kork

Preis:

2,99,€

Bewertung: 4 von 5 



 

Geruch/Blume
Ausgeprägte Noten von altem Holz, sehr schwer zu differenzieren, irgendwo zwischen altem Schrank-Holz und feuchtem Holz im Keller... auf jeden Fall sehr interessant! Nach dem Schwenken sofort kräftige Schweißnoten! Auch wird der Wein erheblich schärfer, dumpfe Holztöne treten in den Hintergrund.
Geschmack/Mundgefühl
Im Geschmack ebenfalls kein einfacher Kandidat für den Verkostenden... Nicht zu erwarten waren jedenfalls die deutlichen Fruchtaromen, Holunder und etwas Kirsche, sehr frisch und leicht in der Kombination, garniert mit etwas Sternanis. Sie sind umgehend präsent, überhaupt ist der Wein praktisch augenblicklich "da", es findet keine Entwicklung statt, weder im Geschmack, noch im Verlauf des Mundgefühles (durchaus nicht als - negative - Wertung gedacht). Die Holztöne finden sich ebenfalls wieder, ausgeprägt am vorderen Gaumen und Zunge. Und auch an die Schweißnoten wird man erinnert, in Form einer herben Note, besonders am hinteren Gaumen. Kaum wahrnehmbar die eher mineralische Säure, fast kein Pelz, bis auf etwas fein-Nadliges im vorderen Mundraum.
Abgang/Nachgeschmack
Unscheinbar im Abgang, aber präsent, hier auch wieder das fein-Bittere. Im Nachgeschmack dafür umso deutlicher - bis auf die Fruchtnoten - ganz wie im Geschmack. Über die Zeit entsteht der Eindruck von Esspapier.

Fazit:
Ein Wein mit Charakter, nuancenreich und anspruchsvoll in den Feinheiten. Für eine 5 dann aber doch zu kantig und ungestühm. Dafür reicht es für die aktuelle Empfehlung - zumal ein Angebotswein mit kurzer Verfügbarkeit - allemal. Dafür nehme ich mir dann auch die Zeit, das Foto zu bearbeiten, obwohl ich sie eigentlich nicht habe.

 


Dieser Wein wurde verkostet am Donnerstag, 31. Mai 2012





Zu schlecht gespielt - Niedergang eines Bundesliga-Urgesteins: Stürmer stand sogar beim Eigentor im Abseits
  Zuletzt probiert:
Rocca Pagliara 2016
Gekauft bei: NORMA

LAB 2015
Gekauft bei: Rossmann

  Aktuelle Empfehlung:
LAB 2015

Gekauft bei: Rossmann

Valpolicella Ripasso 2014

Gekauft bei: LIDL, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Der Weinatlas

Der Weinatlas

Die Herangehensweise über die Geographie bietet einen ungewöhnlichen, einen besonderen Überblick.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.