Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ ALDI ¤¤¤ Schwarzriesling
 
 
 
 
Schwarzriesling - Württemberg
Schwarzriesling Classic

Art / Herkunft / Traube: 

Schwarzriesling

Land:

Deutschland

Jahrgang:

2007

Alkoholgehalt:

12,5%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

3,59€

Bewertung: 4 von 5 






Geruch/Blume
Außergewöhnliche Aromen überraschen den Unvoreingenommenen: Feuchte Blumenerde. Der Geruch vom Regen durchfeuchteter Kleidung. Und etwas nasser Hund. Spanplatte. Leicht schwefelig. Wirklich ungewöhnlich.
Relativ schnell abnehmend machen die ungewöhnlichen Aromen einem kräftig-holzigen, schon eher bekannt vorkommendem Gerbstoffeindruck Platz.
Geschmack/Mundgefühl
Bis auf ein leichtes Brennen am mittleren und hinteren Gaumen ist der Eindruck geprägt von der fruchtigen Säure, die im ganzen Mundraum präsent zu sein scheint. Leicht bitter; Mandarinenschale als Aroma betont das Fruchtige, welches nicht süßlich wirkt.
Abgang/Nachgeschmack
Im Abgang einiges der fruchtigen Säure, der Nachgeschmack eher wässrig.

Fazit:
Der erste Schwarzriesling im Testfeld - der Leumund dieser Traube ist nicht gut, dennoch habe ich mich bemüht, neutral zu urteilen... und bin eigentlich positiv überrascht worden! Die Blume birgt Überraschungen, die man erfahren haben sollte.
Mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis ist dieser Wein auch einen zweiten Griff ins Regal wert - auch wenn es gleichwertige, aber günstigere Weine gibt.
 


Dieser Wein wurde verkostet am Sonntag, 19. Juli 2009





  Zuletzt probiert:
Léon Perdigal Côtes du Rhône 2016
Gekauft bei: trinkgut

Giacondi 2017
Gekauft bei: ALDI

Umbria Sangiovese 2017
Gekauft bei: NORMA

Rosso di Montepulciano 2017
Gekauft bei: NORMA

Finca del Mar Garnacha 2017
Gekauft bei: Penny

  Aktuelle Empfehlung:
Umbria Sangiovese 2017

Gekauft bei: NORMA

Verosso Salento Primitivo 2017

Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Der Vakuum-Verschluss

Vakuumverschluss aus der Vignon-Serie

So verschlossen hält sich eine angebrochene Flasche noch länger: Der Flasche wird die meiste Luft entzogen, sodass der Wein kaum noch oxidiert.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.