Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ Kaufland ¤¤¤ Voscarini Chianti
 
 
 
 
Voscarini Chianti
Voscarini Chianti

Art / Herkunft / Traube: 

Chianti

Land:

Italien

Jahrgang:

2007

Alkoholgehalt:

12,5%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

Sehr guter Kork

Preis:

1,99€

Bewertung: 5 von 5 





Geruch/Blume
Der ersten Nase bietet sich ein seltenes Aroma: Rosenwasser! Der leicht tragende Duft, den Rosenblüten ausströhmen, vor allem, wenn sie, zuvor im Garten frisch geschnitten, in Wasser gelegt ein Wohnzimmer betören. Äußerst schwere und dumpfe Gerbstoffe und Vanilleanteile, eingebettet in einen eher vegetativen Rahmen, runden den Eindruck ab, der als Bild wohl mit einem Biedermeierzimmer mit dicken Vorhängen am besten zu vergleichen wäre.
Eine ebenso schwere alkoholische Note gesellt sich mit der Zeit hinzu, durch sanftes Schwenken immer wieder hervorzulocken. Ungewöhnlich lang anhaltend.
Erinnert mich auch etwas an die Backaromen aus der Kinderzeit, die in diesen kleinen Fläschchen mit dem Plastikverschluss zum Einsatz kamen... Anis?
Geschmack/Mundgefühl
Rund und voluminös in Geschmack und Mundgefühl. Kein Bereich bleibt ungefordert, wenn auch keine Frucht auszumachen ist, Preiselbeere vielleicht, mit viel Phantasie; das Schwere, Anisartige bringt einen außergewöhnlichen Eindruck. Die feine Säure drängt sich nicht in den Vordergrund, der sanfte Pelz entschwindet ebenso schnell, wie er kam und der
Abgang/Nachgeschmack
... Abgang ist überaus harmonisch und ausgeprägt, der Nachgeschmack ebenso, dazu noch lang anhaltend interessant.

Fazit:
Ein Wein nach meinem Geschmack! Bei nächster Gelegenheit werde ich zu Kaufland zurückkehren und die Bestände aufkaufen, zu gut ist das Preis/Leistungsverhältnis! (und nebenher eine weitere Flasche des zuletzt ebenfalls gekauften Tempranillo mitnehmen, da die aktuelle Flasche einen spürbaren Kork aufwies).
Zu hoffen ist natürlich, dass diesen Wein weiterhin das gelbe Schild des Sonderangebotes zieren wird - aber auch für einen Euro mehr (auch für zwei) ist dieser Wein einen bedenkenlosen Griff in's Regal wert!

 


Dieser Wein wurde verkostet am Sonntag, 15. Februar 2009





Bayer Crap Science stellt neues Medikament vor: "Aspirin defekt" hilft schnell gegen Schmerzfreiheit, Hochgefühle und gutes Befinden
  Zuletzt probiert:
Léon Perdigal Côtes du Rhône 2016
Gekauft bei: trinkgut

Giacondi 2017
Gekauft bei: ALDI

Umbria Sangiovese 2017
Gekauft bei: NORMA

Rosso di Montepulciano 2017
Gekauft bei: NORMA

Finca del Mar Garnacha 2017
Gekauft bei: Penny

  Aktuelle Empfehlung:
Umbria Sangiovese 2017

Gekauft bei: NORMA

Verosso Salento Primitivo 2017

Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Der Whiskyatlas

Der Whiskyatlas von Dave Broom

Ergänzend zum Weinatlas der großartige Whiskey-Atlas von Dave Broom

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.