Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ ALDI ¤¤¤ Zweigelt Cuvée Classic
 
 
 
 
Zweigelt Cuvée Classic 2014
Zweigelt Cuvée Classic 2014

Herkunft / Traube: 

Niederösterreich / Zweigelt

Land:

Österreich

Jahrgang:

2014

Alkoholgehalt:

12,5€

Geschmacksrichtung:  

Mäßig trocken

Verschluss:

Schraube

Preis:

1,99€

Bewertung: 3 von 5 





Geruch/Blume
Wenige Gerbstoffe, trocken, im Hintergrund Nussaromen. Fruchtbetonter nach dem Schwenken - anfänglich, dann hat man wirklich das komplette Aroma rausgeschwenkt und es bleibt praktisch null übrig. 
Geschmack/Mundgefühl
Nicht so fahl im Geschmack, das Fruchtbetonte findet sich erfreulich deutlich wieder und bestimmt den Zweigelt Cuvée Classic von Anfang an, begleitet von einem sanften Mundgefühl. Trotz der mäßig vielfältigen Nuancen entwickelt sich ein ansprechendes Volumen. Die Frucht - etwas zwischen Kirsche und Erdbeere - ist fast süß und wird sehr schon kontrastiert von einer herben Note am hinteren Gaumen. Später sogar Reste der Nuss aus der zweiten Nase. Das Sanfte im Mundgefühl wird leider mit der Zeit von Wässrigem ausgewaschen, kehrt allerdings bei jeden Schluck verlässlich zurück. Keine nennenswerte Säure, jedenfalls keine beschreibbare, doch durchaus vorhanden, denn es stellt sich zeitnahes *burb* ein. Pelz bleibt aus.
Abgang/Nachgeschmack
Auch kein beschreibarer Abgang, was diesmal eher daran liegt, dass es keinen gibt. Der Nachgeschmack wieder sehr mild, Reste der Frucht, jetzt mehr Richtung Mandarine. Oxidiert spät und wird nicht pappig. Nicht schlecht.

Fazit:
Ein durchschnittlich guter Wein aus dem Standard-Sortiment von Aldi - kann man unbesehen zum Eigenverzehr für nebenbei immer mal wieder mitnehmen, wenn man z.B. gerade eine Reihe eher schwerer, kräftigerer Weine entkorkt hat. Eine gute "3".


Dieser Wein wurde verkostet am Donnerstag, 24. März 2016





Wuppertaler Salafisten wird linke Hand abgehackt
Grund: "Scharia-Polizei"-Idee war geklaut!
  Zuletzt probiert:
Caleo Nero d' Avola 2013
Gekauft bei: Dursty

Côtes du Rhône Réserve 2015
Gekauft bei: NORMA

Prodigo Nero d'Avola 2016
Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Bardolino San Mondello 2015
Gekauft bei: Netto

Montepulciano d'Abruzzo 2015
Gekauft bei: LIDL

  Aktuelle Empfehlung:
Prodigo Nero d'Avola 2016

Gekauft bei: NORMA, Bewertung: 5

Cours la Reine Languedoc 2014

Gekauft bei: Rossmann, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Brockhaus 'Wein'

Der Brockhaus. Wein: Rebsorten, Degustation, Weinbau...

Seriosität in modernem Design, ansprechende Bilder inklusive

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.