Wein für Jedermann

Wein für Jedermann

Borgo al Pascolo Primitivo Salento 2021

Herkunft / Traube: Salento / Primitivo

Land: Italien

Jahrgang: 2021

Alkoholgehalt: 14,5%

Geschmacksrichtung: lieblich

Verschluss: guter Kork

Preis: 4,99€ / ?

Bewertung: 4 von 5

Geruch / Blume
Recht trockene, mäßig herbe erste Nase mit entsprechenden Gerbstoffen; mit einer feinen Parfumnote frischer nach dem Schwenken, mit Karamell auch leicht süßer, die Tannine ledriger, das Ganze wirkt jetzt rund und gefälliger.

Geschmack / Mundgefühl
Ziemlich süß auf der Zunge, noch bevor Luft eingezogen wird. Danach nochmal doppelt so süß - ist das vielleicht doch ein Appassimento? - nein, ist es nicht... Das hat schon was von der Soße über dem Spaghetti-Eis, nur mit nochmal extra Zucker... eiweih... Entsprechend klebrig das Mundgefühl, und das an sich gute Volumen sorgt dann dafür, dass es so ziemlich überall zu kleben scheint. Leidlich bemüht sich wenig Herbes um Kontrast - vergeblich. Auch die wirklich ansprechende Struktur, mit Mühe auffindbar, reißt's nicht raus. Da es im hinteren Mundraum m.W.n. keinerlei Rezeptoren für "süß" gibt, findet der Borgo al Pascolo dort auch nicht statt. "Schwein gehabt" ist man versucht zu sagen...
Positiv die schwache, fruchtige Säure, und es gibt weder Belag noch irgendwas in Richtung Pelz.

Abgang / Nachgeschmack
Kein Abgang, war abzusehen. Der Nachgeschmack bleibt süß, das Mundgefühl klebrig, nicht mehr gar ausgeprägt. Vergeht langsam. Sehr langsam. Wird weniger klebrig, mehr was von Karamell jetzt, auch im Mundgefühl. Eigentlich nicht schlecht. Fast schon gut.

Fazit
Der Wein ist tadellos, das süß-Klebrige fast ein Charakterzug. WENN man auf liebliche Weine steht! So etwas bei einem Primitivo ist mir allerdings noch nicht untergekommen. Aber ich bin ja nicht das Maß aller Dinge, Freunde besagter Tendenz sind hier bestens aufgehoben, weswegen er auch die "4" erhält, mit der unzweideutigen Geschmacksrichtung "lieblich" (die allerdings weder auf dem Preisschild im Laden noch im Prospekt ausgewiesen wurde).

Immerhin
Die 14,5 Vol/% Alkohol merkt man umgehend... *hicks*...


Dieser Wein wurde verkostet am Freitag, 03. März 2023.
Wenn Sie den  Borgo al Pascolo Primitivo Salento 2021 kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an EDEKA, dort wurde er erworben.
Anzeige
Anzeige

Zuletzt probiert:

Preis < 3,-€, Garnacha, Tempranillo, Bewertung: 4

Gekauft bei: Netto

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 4

Gekauft bei: Aldi

Preis < 7,-€, Tempranillo, Bewertung: 2

Gekauft bei: Rossmann

Aktuelle Empfehlung

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 4

Gekauft bei: Aldi

Preis < 3,-€, Primitivo, Bewertung: 4

Gekauft bei: Aldi

Anzeige
Anzeige
Anzeige