Wein für Jedermann

Wein für Jedermann

Merlot 2019 

Herkunft / Traube: ? / Merlot

Land: Frankreich

Jahrgang: 2019

Alkoholgehalt: 13%

Geschmacksrichtung: mäßig trocken

Verschluss: Schraube

Preis: 1,99€


Bewertung: 3

Geruch / Blume
Die erste Nase wird dominiert von verschiedenen grünen Noten, Pfeffer, Grassilage... und weg ist die Blume! Schon beim nächsten Schnuppern ist von der anfänglichen Vielfalt nichts mehr übrig, außer einem Hauch von Rosenwasser, der ist dafür an sich recht hübsch. Auch das Schwenken bringt die grünen Noten nicht wieder hervor, statt dessen ist die Blume erst dumpf, dann knackiger und von keiner klaren Richtung: Das Rosenwasser ist zwar noch da, eine leichte Schärfe passt aber so gar nicht dazu, der trockene Holzton, der sich entwickelt, passt eher zu letzt Genanntem.

Geschmack / Mundgefühl
Ähnlich "lala" geht es weiter: Dem Merlot fehlt es deutlich an Präsenz, fast zu wenig, um ausführlicher zu beschreiben: Leicht ist er sicher, mild dazu, unaufdringlich, um es positiv zu benennen. Dezente Frucht unbestimmbarer Herkunft, weiter hinten mäßig herb. Immerhin findet das Wenige den Weg durch den Mundraum, hinterlässt gar eine - nicht minder dezente - Struktur, statt des eigentlich erwarteten wässrigen Mundgefühls (was sich dann - später und harmlos - doch noch einstellt).
Weder irgendeine Art von Säure, noch Pelz.

Abgang / Nachgeschmack
Und auch kein Abgang. Fehlerlos der Nachgeschmack, denn es gibt fast keinen: RuckZuck ist der Wein flöten, lässt sich dafür auch keine Zeit, durch Oxidation zu Pappe oder Ähnlichem zu mutieren.

Fazit
Häufigere Gäste auf diesen Seiten werden bemerkt haben: Ist der Teil über die Blume länger als der über den Geschmack, stimmt etwas nicht. Meist bedeutet dies, dass beim "Rotwein" zuwenig "Wein" dabei ist... und auch zu wenig "rot"...
Dennoch kein Grund, den Stab über diesem Standard-Merlot von EDEKA zu brechen. Schlecht ist er nicht, lediglich bestenfalls harmlos. Hier fällt mir das Adjektiv "süffig" ein - das passt!
Kann man an lauen Sommerabenden problemlos nebenher trinken - die "3" für das "Nebenher".

Nachtrag
Dieser Wein wurde zwar bei trinkgut gekauft, ist jedoch ebenfalls bei EDEKA zu finden, deswegen wird er sowohl hier wie dort gelistet.


Zuletzt probiert:

Preis < 3,-€, Primitivo/Merlot, Bewertung: 4

Gekauft bei: Penny

Preis < 3,-€, Tempranillo, Biowein, Bewertung: 3

Gekauft bei: Penny

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 4

Gekauft bei: NORMA

Aktuelle Empfehlung

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 5

Gekauft bei: Aldi

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 4

Gekauft bei: Rossmann

Carl Mertens Kellnerkorkenzieher ARA

Klares Design - und natürlich mit dem Gelenk, das hochwertige Kellnermesser auszeichnet.