Wein für Jedermann

Wein für Jedermann

Bio Tempranillo 2020 

Herkunft / Traube: Kastilien / Tempranillo

Land: Italien

Jahrgang: 2020

Alkoholgehalt: 12,5%

Geschmacksrichtung: trocken

Verschluss: Schraube

Preis: 2,29€


Bewertung: 4 von 5

Geruch / Blume
Sehr milde erste Nase mit ebensolchen Gerbstoffen und Erdbeer(Marmelad)iger Süße. Erst derbe Schweißnoten nach dem Schwenken, dann noch süßer, aber ohne die Frucht, mehr in Richtung Karamell, nein, eher weißer Honig. Das Ganze eingehüllt in einen dichten, dumpfen Mantel. Nicht schlecht. Und nicht so süß, wie es sich liest.

Geschmack / Nachgeschmack
Auch bei diesem Kandidaten - wie zuletzt bei den meisten des Jahrganges 2020 - geht es mild weiter. Zudem gutes Volumen und zum Glück lange nicht so süß, wie die Blume es vermuten ließ. Ein hübscher herber Kontrast, unaufdringlich im hinteren Mundraum, tut das Seinige dazu. Abträglich allerdings: das große Loch dort, wo man Körper erwarten würde und das überaus wässrige Mundgefühl, das schon eher an "stilles Wasser" als an Rotwein - oder gar Tempranillo - erinnert. Um das Loch herum aber nicht zu verachten. Wenig benennbare Frucht, vermatschte Erdbeere als erste Assoziation.
Eine wirklich gute Säure, die sich nicht zwischen fruchtig und mineralisch entscheiden mag, entschädigt für das Luftloch und das stille Wasser - zumal der Wein jetzt mit jedem Schluck gewinnt, das Wässrige wird tatsächlich weniger, Ansätze von Struktur stellen sich ein. Holla! Ach ja: null Pelz.

Abgang / Nachgeschmack
Kein Abgang. Hm. "Kein Abgang" wäre gelogen; aber so richtig zeigen tut er sich nicht... Harmonischer Ausklang im Nachgeschmack, ähnlich wie zuvor, doch die sich rasch einstellende Pappe-to-Go steht größeren Meriten hier doch arg im Wege.

Fazit
"Holla" trifft es ganz gut: Nichts erwartet nach dem letzten Jahrgang (deswegen auch keine Referenzierung) - und positiv überrascht.
Das war sicher nicht die letzte Flasche des Bio Tempranillo von Penny, die hier ent-schraubt wurde!. Und so gibt es wieder mal - selbst für einen Standard-Sortiment-Wein - eine verdiente "4".


Zuletzt probiert:

Preis < 7,-€, Nero di Troia, Primitivo, Bewertung: 3

Gekauft bei: Getränke Hoffmann

Preis < 3,-€, Merlot, Bewertung: 3

Gekauft bei: LIDL

Preis < 5,-€, Zweigelt, Bewertung: 4

Gekauft bei: Rossmann

Aktuelle Empfehlung

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 5

Gekauft bei: Aldi

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 4

Gekauft bei: Rossmann