Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ NORMA ¤¤¤ Baron de Rais
 
 
 
 
Baron de Rais - Château la grande Galevre 2009
Baron de Rais 2009

Art / Herkunft / Traube: 

Bordeaux

Land:

Frankreich

Jahrgang:

2009

Alkoholgehalt:

13%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

1,99€

Bewertung: 4 von 5 



 

Geruch/Blume
Sauerkirsche und Hefe (!) sind die ersten Eindrücke, die der Wein vermittelt; auch in der zweiten Nase wird der Wein nicht komplexer.
Allerdings: Steht er länger offen, differenziert sich die Blume massiv!
Noten von Sternanis, flüssigem Honig und Limone sind - u.a. - wahrnehmbar. Sehr hübsch - und nach dem ersten Eindruck eine echte Überraschung!
Geschmack/Mundgefühl
Geradezu räumlich ist das Gefühl, das die feine Säure unmittelbar im ganzen Mundraum vermittelt: Ohne wirklichen Körper werden Zunge und Gaumen 'gefordert'. Im Aroma wieder der Honig, auch der Sternanis in Anklängen.
Sehr herb im Gesamteindruck, ohne das Alaunige/Astringente des hier zuletzt getesteten Jahrganges aufzuweisen.
Abgang/Nachgeschmack
Ebenfalls zum Räumlichen gehörend in diesem Falle der Abgang, der nahtlos mit den fruchtsauren Noten - wenn auch verhalten - wenigstens vorhanden ist. Allerdings gepaart mit einer kräftig bitteren Note, die auch den Nachgeschmack bestimmt.

Fazit:
Auch dieser Baron de Rais ist als Bordeaux zu erkennen.
Besonders prägnant hier: Nicht immer ist der erste Eindruck der richtige!
Die 4 hält er zwar nur knapp, aber unter den <3€-Weinen ein Bordeaux der besseren Sorte.

Bemerkung:
Ein komplett anderer Wein als der zuletzt verkostete Jahrgang, nicht nur in Preis und Alkoholgehalt!
Der interessierte Leser wird sich seinen Reim darauf machen (Stichwort: Konstruierte Weine)... es sollte sich in diesem Preissegment aber niemand davon abhalten lassen, diesen Wein neutral zu konsumieren!

 


Dieser Wein wurde verkostet am Sonntag, 26. September 2010





Keine Abkehr vom Dogma: Vatikan lehnt "Kippe danach" weiterhein rigoros ab
  Zuletzt probiert:
Farneto Valley 2016
Gekauft bei: Netto

Tulga Crianza 2014
Gekauft bei: LIDL

La Passione Primitivo 2016
Gekauft bei: NORMA

BIO-Cuvée Rheinhessen 2017
Gekauft bei: ALDI, [Biowein]

Esteban Crianza 2014
Gekauft bei: Rossmann

  Aktuelle Empfehlung:
Farneto Valley 2016

Gekauft bei: Netto

Campo Viejo Rioja 2016

Gekauft bei: EDEKA, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Brockhaus 'Wein'

Der Brockhaus. Wein: Rebsorten, Degustation, Weinbau...

Seriosität in modernem Design, ansprechende Bilder inklusive

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.