Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ Netto ¤¤¤ Chateau les Girards
 
 
 
 
Chateau les Girards Bordeaux 2015
Chateau les Girards Bordeaux 2015

Herkunft / Traube: 
 

Bordeaux/ Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc

Land:

Frankreich

Jahrgang:

2015

Alkoholgehalt:

12,5%

Geschmacksrichtung:

Trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

2,69€

Bewertung: 3 von 5 


 

Geruch/Blume
Eine dichte Hefewolke schwebt über dem Glas. Die erste Nase bietet ansonsten tatsächlich nichts. Ein paar Aschenoten mit gutem Willen. Wenig mehr nach dem Schwenken, mäßig stechende Gerbstoffe wie frisch abgezogene Rinde und Reste der Aschenoten. Und: Schwefel!
Geschmack/Mundgefühl
Besser der Geschmack. Besser vor allem, dass es einen gibt. Das Schwefelige geht nahtlos in diesen über, nimmt aber rasch ab. Herb-bitter der Grundton, mäßig Pflaume als Frucht, das Ganze eingebettet in erstaunlich großes Volumen. Dies ist noch das Herausragendste an diesem Bordeaux, der sich so recht nicht als solcher vorstellen mag. Im Mungefühl wässrig, auf der Zunge flach und uninteressant findet eine schwache, mineralische Säure kaum Beachtung - vom sich schnell einstellenden *burb* abgesehen. Pelz bleibt aus.
Abgang/Nachgeschmack
Das schwach-Herbe findet seinen Weg tatsächlich bis in den Abgang. Gut. Ebenso der Nachgeschmack, die - mäßige - Pflaume geht wenig überraschend in Apfel über - und nicht minder überraschend oxidiert der Wein nur sehr langsam.

Fazit:
Während der Verkostung musste dieses Fazit mehrfach "umgedacht" werden, denn der Chateau les Girards Bordeaux von Netto wird tatsächlich besser, je weiter es in den Bewertungs-Stationen geht. Wenn der Wein so gut wäre wie sein Nachgeschmack - nun, es wäre interessanter gewesen. Die "3" ist eine durchschnittliche, die anfangs angedachte "2" hat er jedoch in der Tat nicht verdient. 2,69€ muss allerdings nicht wirklich dafür ausgeben.


Dieser Wein wurde verkostet am Freitag, 29. April 2016





Angebote aus Bier, Wein, Spirituosen
  Zuletzt probiert:
Soledoro Rosso 2016
Gekauft bei: Kaufland, [Biowein]

Labyrinthos 2015
Gekauft bei: Penny

Marchese Montefusco 2014
Gekauft bei: Netto

  Aktuelle Empfehlung:
Labyrinthos 2015

Gekauft bei: Penny

Arienzo Rioja 2013

Gekauft bei: Netto, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Der Vakuum-Verschluss

Vakuumverschluss aus der Vignon-Serie

So verschlossen hält sich eine angebrochene Flasche noch länger: Der Flasche wird die meiste Luft entzogen, sodass der Wein kaum noch oxidiert.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.