Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ Netto ¤¤¤ Chianti San Mondello
 
 
 
 
Chianti San Mondello 2009
Chianti San Mondello 2009

Art / Herkunft / Traube: 

Chianti

Land:

Italien

Jahrgang:

2009

Alkoholgehalt:

12%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

Merkwürdig deformierter Kork

Preis:

2,49€

Bewertung: 2 von 5






Geruch/Blume
Sehr zurückhaltend trocken in der ersten Nase, etwas Steinstaub, mehr nicht.
Und man muss schon kräftig schwenken, um dem Wein neben dem Steinstaub auch etwas trockenes Heu - und Pfirsich, sehr schwach - zu entlocken!
Geschmack/Mundgefühl
Unangenehm sauer! Das ist der erste Eindruck. Gefolgt von etwas Beißendem.
Auch die Kirscharomen, die sich grade noch beim Wegstellen des Glases auf der hinteren Zunge entwickeln, bewahren nicht davor, dass ich die Verkostung hier abbreche.

Auch dieser Wein ist nicht untrinkbar, wenn auch nicht weit davon entfernt.

Da es saurere Weine im Testfeld gab - vor allem Weine aus 2008 - bekommt dieser Chianti noch die 2. Auch unter der Vermutung, dass ich vielleicht eine Flasche erwischt haben könnte, die "um" ist - noch eine kaufe ich trotzdem sicher nicht!

Wer kann, greift zum 2008er Chianti San Mondello - der ist zwar immer noch recht kräfitg, aber kein Vergleich zum 2009er.

Bemerkung:
Auch hier noch das Bild des Vorgängerjahrgangs.


Dieser Wein wurde verkostet am Mittwoch, 23. Februar 2011





Amazon: Elektronk-Sale
  Zuletzt probiert:
Château Albiach 2015
Gekauft bei: Rossmann

Rocca Pagliara 2016
Gekauft bei: NORMA

LAB 2015
Gekauft bei: Rossmann

  Aktuelle Empfehlung:
LAB 2015

Gekauft bei: Rossmann

Valpolicella Ripasso 2014

Gekauft bei: LIDL, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Der Weinatlas

Der Weinatlas

Die Herangehensweise über die Geographie bietet einen ungewöhnlichen, einen besonderen Überblick.

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.