Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ ALDI ¤¤¤ Nero d'Avola
 
 
 
 
Nero d'Avola 2009
Nero d'Avola

Art / Herkunft / Traube:

Nero d'Avola

Land:

Italien

Jahrgang:

2009

Alkoholgehalt:

13%

Geschmacksrichtung:  

trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

1,99€

Bewertung: 3 von 5 





Geruch/Blume
Schwach rauchig in der ersten Nase, deutliche Pflaumennoten. Auch das Schwenken entlockt kaum mehr; mit der Zeit etwas vegetativer, und auch nasser Hund gesellt sich hinzu.
Geschmack/Mundgefühl
Fruchtig der erste Eindruck. Holzig im hinteren Mundraum, harmlos fruchtig-sauer und bitter an den Seiten der Zunge. Nach mehreren Schlucken überwiegt das Bittere das Ganze. Es findet sich aber auch eine (un-)deutliche Frucht ein, irgendwo zwischen Sternanis und einem Stück Orange, das nach dem Schälen zu lange an der Luft war.
Ein feiner Pelz bestimmt das Mundgefühl.
Abgang/Nachgeschmack
Undeutlich, aber immerhin vorhanden: der Abgang. Im Nachgeschmack wässrig, doch mit deutlichen Aromen des Geschmacks. Und lang anhaltend - erfreulich.

Fazit:
Einen Nero d'Avola hätte ich aus dem Wein jetzt nicht auf Anhieb erkannt... aber immerhin hat er seine Momente. Eine gute 3 und einen Versuch wert. Und endlich mal wieder ein Wein im Angebot, der diesseits der 3 Euro hier ins 'Beuteschema' passt!
 


Dieser Wein wurde verkostet am Freitag, 21. Januar 2011





  Zuletzt probiert:
Farneto Valley 2016
Gekauft bei: Netto

Tulga Crianza 2014
Gekauft bei: LIDL

La Passione Primitivo 2016
Gekauft bei: NORMA

BIO-Cuvée Rheinhessen 2017
Gekauft bei: ALDI, [Biowein]

Esteban Crianza 2014
Gekauft bei: Rossmann

  Aktuelle Empfehlung:
Farneto Valley 2016

Gekauft bei: Netto

Campo Viejo Rioja 2016

Gekauft bei: EDEKA, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Jens Priewe - 'Wein'

Jens Priwe - 'Wein'

Ein herausragendes Buch!
Man vergisst beim abend-lichen Schmökern glatt, zum Weinglas zu greifen...

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.