Wein für Jedermann ¤¤¤ €€€ Wo kaufen? €€€ ¤¤¤ Netto ¤¤¤ Normanno Nero d' Avola
 
 
 
 
Normanno Nero d' Avola 2011
Normanno Nero d' Avola

Herkunft / Traube:

Sizilien / Nero d' Avola

Land:

Italien

Jahrgang:

2011

Alkoholgehalt:

12,5%

Geschmacksrichtung:

trocken

Verschluss:

Plastik

Preis:

2,49€/l

Bewertung: 2 von 5 





Geruch/Blume
Einigermaßen fruchtig in der ersten Nase. Sonst tut sich eher wenig. In Maßen scharf. Nach dem Schwenken schon besser, die Frucht entwickelt sich deutlich in Richtung Zitrusaromen. Und ungewöhnlicherweise gibt es etwas... Minze!
Verblasst nach kurzem Stehen.
Geschmack/Mundgefühl
Das Zitronige bestimmt auch den ersten Eindruck im Geschmack. Und zwar ordentlich. Es geht reichlich limonadig zu, bevor der Wein ganz über Zunge, und mit einer sauren Note, die an die Ahoi-Brause aus Kindertagen erinnert.
Und das war's auch schon!
Abgang/Nachgeschmack
Bemerkbar immer der Abgang, fein-bitter. Im Nachgeschmack dann wieder limonadig. 

Fazit:
Hat mit "Wein" wenig zu tun. Und nur, weil die Säure nicht übermäßig ist (denn vorhanden sehr wohl, wie unverzügliches Aufstoßen belegt), reicht es für eine 2. Und mit viel Wasser auch trinkbar - wenn man schon gekauft hat... ansonsten: Lieber im Testfeld hier umgucken, und was anderes kaufen!


Dieser Wein wurde verkostet am Sonntag, 18. März 2012





Amazon Warehouse Deals
  Zuletzt probiert:
Château Albiach 2015
Gekauft bei: Rossmann

Rocca Pagliara 2016
Gekauft bei: NORMA

LAB 2015
Gekauft bei: Rossmann

  Aktuelle Empfehlung:
LAB 2015

Gekauft bei: Rossmann

Valpolicella Ripasso 2014

Gekauft bei: LIDL, Bewertung: 5

Alle bislang mit einer "5" bewerteten Weine finden Sie hier.

Jens Priewe - 'Wein'

Jens Priwe - 'Wein'

Ein herausragendes Buch!
Man vergisst beim abend-lichen Schmökern glatt, zum Weinglas zu greifen...

 

 

 

  Ihr Merkzettel: Ihr Merkzettel ist leer.
Infos zum Merkzettel bekommen Sie hier.