Wein für Jedermann

Wein für Jedermann

EDEKA 

Im Rotwein-Bereich ist das Sortiment bei EDEKA eher konservativ - im Sinne von "gleichbleibend" - zu nennen: Aktuelle Weine, die vom Sortiment abweichen, bekommt man praktisch gar nicht angeboten. Auch ist der Sektor < 3,-€ eher spärlich vertreten. Empfehlen kann man in dem Preisbereich aber durchaus die Foncalieu- und Vescovino-Weine, die sich ungefähr in der Bückzone (also unten) befinden - hier allerdings auch nicht jeden Jahrgang!!

Der Château Montrabech war die eigentliche Initial-Zündung vor gut 15 Jahren, mich näher mit Rotweinen zu beschäftigen. Leider ist die Filiale von damals seit Jahren dicht; sie war fußläufig zu erreichen. Der nun nächste EDEKA-Markt ist recht weit weg. Und wegen o.G. tummele ich mich dort auch nicht so häufig.

 


Bislang verkostete Weine

Preis < 3,-€, Primtivo, Bewertung: 3

Preis < 7,-€, Cuvée, Bewertung: 3

Preis < 5,-€, Tempranillo, Bewertung: 5

Preis < 5,-€, Primitivo, Bewertung: 4

Preis < 5,-€, Tempranillo, Bewertung: 3

Preis < 3,-€, Primtivo, Bewertung: 3

Preis < 7,-€, Cuvée, Bewertung: 3

Preis < 3,-€, Merlot, Bewertung: 2

Preis < 5,-€, Primitivo, Bewertung: 4

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 3

Preis < 3,-€, Merlot, Bewertung: 3

Preis < 5,-€, Merlot, Bewertung: 4

Preis < 5,-€, Primitivo, Bewertung: 4

Preis < 7,-€, Primitivo, Bewertung: 4

Preis < 3,-€, Merlot, Bewertung: 3

Preis < 5,-€, Zweigelt, Bewertung: 3


Anzeige
Anzeige

Schöne Servietten in zum Wein passender Optik!


Zuletzt probiert:

Gekauft bei: Aldi

Preis < 3,-€, Tempranillo, Bewertung: 3, Biowein

Gekauft bei: Aldi

Preis < 3,-€, Monastrell-Cuvée, Bewertung: 3

Gekauft bei: Aldi

Aktuelle Empfehlung

Preis < 5,-€, Syrah, Bewertung: 4

Gekauft bei: Aldi

Preis < 5,-€, "Chianti", Bewertung: 5

Gekauft bei: Penny

Anzeige
Anzeige